mitgliedaktuelles kl1veranstaltungen klarueckblick kl1karte ooe1

elternbildung titel

 

Unser aktuelles Angebot umfasst:

Donnerstag, 8. Oktober 2020, um 19 Uhr
Konzentriert geht´s wie geschmiert,
Abenteuer Familie Maria-Theresia-Straße 11, Wels
Chaos im Kopf – Wie kann ich mich besser konzentrieren?
Immer mehr Kinder werden als besonders lebhaft, unkonzentriert, impulsiv, vergesslich und unorganisiert beschrieben.
In diesem Vortrag gibt es Antworten zu den Fragen:
Was steckt dahinter, was sind Erklärungen dafür?
Ab wann sollte wirklich an AD(H)S gedacht werden und was versteht man darunter?
Braucht es eine Diagnose?
Neben der Beleuchtung der Thematik werden auch konkrete Empfehlungen zur Förderung der Aufmerksamkeit & Konzentration angesprochen.
Referentin: Mag. Julia Reisenbichler, Psychologin
Kosten: 5 Euro, 50% Ermäßigung für den zweiten Elternteil
Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Donnerstag, 22. Oktober 2020, um 19 Uhr
Mama, kaufst ma des?,
Abenteuer Familie Maria-Theresia-Straße 11, Wels
Taschengeld, Konsumwünsche und wie wir (richtig) damit umgehen.
Wie lernen Kinder, mit Geld umzugehen?
Warum sollen sie es überhaupt lernen?
Ist Taschengeld sinnvoll wenn ja, ab wann und wie viel?
Taschengeld und schulische Leistungen – hängt das zusammen?
Zu diesen und weiteren Fragen im Zusammenhang mit Geld und Konsum bekommen wir Antworten, Tipps und Tricks.
Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion.
Referent: Thomas Mader, Präventionsstelle Klartext
Kosten: 5 Euro, 50% Ermäßigung für den zweiten Elternteil
Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Donnerstag, 19. November 2020, um 19 Uhr
Suchtfrei durchs Leben?,
Abenteuer Familie Maria-Theresia-Straße 11, Wels
Die Erfüllung unserer Herzensangelegenheit, dass die Kinder gesund und geborgen aufwachsen können, ist nicht immer eine leichte Aufgabe. Das Thema Sucht ist eine von vielen Gefährdungen im Alltag.
Dieser Workshop will dazu beitragen, das Phänomen „Sucht“ besser zu verstehen und Möglichkeiten aufzeigen, wie wir unsere Kinder in ihrer Entwicklung unterstützen und „stark machen“ können. Es werden sowohl theoretische Informationen als auch praktische Implikationen für den Erziehungsalltag vermittelt.
Denn Sucht ist vielfältig: Ess-Sucht, Spiel-Sucht…
Referentin: Mag. Julia Reisenbichler, Psychologin
Kosten: 5 Euro, 50% Ermäßigung für den zweiten Elternteil
Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Montag, 30. November 2020, um 19 Uhr
Herzensbildung - Lernen fürs Leben,
Abenteuer Familie Maria-Theresia-Straße 11, Wels
Die emotionale Entwicklung des Kindes und ihre Bedeutung für das spätere Leben. Wir betrachten, wie wir unsere Kinder dabei unterstützen können, Sicherheit in ihrer Gefühlswelt zu erlangen, um soziale Stärken im Umgang mit sich selbst und ihren  Mitmenschen zu entwickeln. Dabei reflektieren wir auch unsere Rolle als Vorbilder.
Emotionale Intelligenz ist eine wichtige und oftmals unterschätzte Voraussetzung, damit Kinder einen Weg zu guter Kommunikation und gewaltfreier Konfliktlösung finden und bildet die Grundlage für Lebensfreude, innere Zufriedenheit, Selbstbewusstsein und Beziehungsfähigkeit eines Menschen.
Referentin: Andrea Eder, Elternbildnerin
Kosten: 5 Euro, 50% Ermäßigung für den zweiten Elternteil
Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Mittwoch, 20. Jänner 2021, um 19 Uhr
Kommunikation mit Kindern,
Abenteuer Familie Maria-Theresia-Straße 11, Wels
Wie spreche ich mit meinem Kind, damit es zuhören und verstehen kann?
Eltern haben oft das Gefühl, sie sprechen mit einer Wand, weil Kinder scheinbar nicht zuhören und schon gar nicht tun, was wir von ihnen möchten. Als Reaktion geben wir entweder mit Frust auf oder werden immer lauter. Dies hat aber auch zur Folge, dass Kinder im Umgang mit anderen oft lauter und aggressiver werden. Anhand von Alltagsbeispielen lernen wir Methoden und Möglichkeiten kennen, wie wir gelassener und wirkungsvoller mit unseren Kindern kommunizieren können, um einen liebevollen und wertschätzenden Umgang miteinander zu fördern.
Referentin: Andrea Eder, Elternbildnerin
Kosten: 5 Euro, 50% Ermäßigung für den zweiten Elternteil
Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Alle Termine unserer Elternbildung findet ihr auch auf unserer Veranstaltungsseite.

Kosten: 5 Euro, 50% Ermäßigung für den zweiten Elternteil

Elternbildungsgutschein des Landes OÖ können bei diesen Vorträgen eingelöst werden
elternbildungsgutsch

Anmeldung für alle Vorträge unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder 07242 - 35 44 02

 

ELTERNBILDUNG
...ist eine Form der Erwachsenenbildung und beruht auf Freiwilligkeit der Teilnahme. Sie ist geleitete und begleitete Bildungsarbeit, die in Gruppen stattfindet.
...stärkt und unterstützt Eltern bei der Umsetzung ihrer vielfältigen Erziehungsaufgaben mit qualitativ hochwertigen Bildungsangeboten.
...grenzt sich ab zu Therapie, Familien- und Erziehungsberatung, Mediation, Coaching, standardisierten Eltern-Trainings, Einzelarbeit und Angeboten, die ausschließlich der Freizeitgestaltung und Erholung dienen.
...arbeitet auf der Basis der Didaktik und Methodik der Erwachsenenbildung und bietet in Gruppen Information, Reflexion und Erfahrungsaustausch in unterschiedlichen Veranstaltungsformen.
...stärkt die elterliche Kompetenz und die Erziehungsfähigkeit und stellt daher einen wesentlichen Beitrag zur Prävention von Schwierigkeiten in der Eltern-Kind-Beziehung sowie von Gewalt gegen Kinder dar.

 

sp unten

ABENTEUER FAMILIE

Maria-Theresia-Straße 11, 4600 Wels
office@abenteuerfamilie.info
Tel 0677 - 620 23 032,07242 - 354402
linie
Bürozeiten

Montag – Donnerstag 8:30 – 11:30 Uhr
Termine sind nach telefonischer Vereinbarung jederzeit möglich!

© Abenteuer Familie 2020. Alle Rechte vorbehalten.